Browsed by
Monat: Mai 2020

Von Beruf Abenteurer

Von Beruf Abenteurer

(Nachtrag zum Kapitel 28, in dem es u.a. um die Welser Wallnstorfer geht, auch um die „Würzenkramerstochter“ Elisabeth) Noch eine interessante Entdeckung kann ich in den Salzburger Bürgerbüchern machen. Ludwig Pezolt hat am Ende des 19. Jahrhunderts nicht nur die Namensindizes zu diesen Bürgerbüchern ab 1441 erstellt, die mir das Aufspüren des Handschusters Erhard Walderstorffer erst ermöglicht haben, sondern er hat zusätzlich die Bürgerbücher auch alphabetisch nach Berufsbezeichnungen erschlossen. Und gleich die erste Berufsangabe bringt mich zum Schmunzeln, steht da…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Salzburger Handschuster

Der Salzburger Handschuster

(Nachtrag zu Kapitel 31, Die Ritter der Kokosnuss, S. 209ff.) Heute bin ich durch einen Link in der Familia Austria-Mailingliste auf die Salzburger Bürgerbücher seit 1441 gestoßen. Natürlich wollte ich sofort sehen, ob der Name Waltersdorfer darin vorkommt. Und siehe da: Aus dem Jahr 1464 findet sich folgender Eintrag: Vermerckt das man Steffan Chnoll zu dem Chlaner zu bürgermaister hat erwelt des Suntags vor sand lorentzn tag Anno 1464 Und an sand partlmehs tag machtn wir new bürger als hernach…

Weiterlesen Weiterlesen